Weinbau zu Tschötsch

Eine spannende Geschichte

Schon der Anblick der mächtigen, rund 100 Jahre alten Rebe, welche die gesamte Hausfassade überwuchert, lässt erahnen, dass der Weinbau im Gasthof zu Tschötsch eine zentrale Rolle spielt.

Der erste Anbau von Weintrauben liegt bereits vier Generationen zurück.
Der bei Gästen und Einheimischen beliebte Wein verdankt seine einzigartige Frische und Komplexität den vulkanisch-mineralischen Böden sowie der hohen, sonnenexponierten Lage des "Weingertackers" (750 m), der sich unweit vom Tschötscherhof befindet.

Nicht zuletzt ist eine vernünftige, nachhaltige Bewirtschaftung, die auf langfristige und qualitativ hochwertige Erfolge abzielt, Grund für große Beliebtheit der Weine von Andreas.

Der Name "Ruzzik" für unseren roten und weißen Cuvée leitet sich übrigens von einem uralten Flurnamen von St. Oswald ab.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Gerne beraten wir Sie persönlich und liefern den Wein direkt zu Ihnen nach Hause!

Schreiben Sie uns info@tschoetscherhof.com oder rufen Sie uns an:
Gasthof zu Tschötsch: 0039-0471-706013
Andreas: 0039-348-4069669

Unsere Weine

Kerner 2019

Weinberg Dolomiten IGP

Strohgelber Wein mit leuchtend grünen Reflexen, würzigem Muskatton, fruchtigen Pfirsich-, Aprikosen- und Mandarinennoten.
Die leichte Restsüße lässt ein lebendiges Zucker-Säurespiel entstehen, das als angenehm empfunden wird. 

Riesling 2019

IGP Mitterberg

Ein charaktervoller, strohgelber und lagerfähiger Wein, der sich durch salzige Mineralik und elegante Frische auszeichnet, mit dezenten Zitrusaromen in jungen Jahren, später abgerundeten, vollmundigen Aromen nach Pfirsich, Ananas, Honig und Mango.

Müller Thurgau 2019

Weinberg Dolomiten IGP

Ein leichter fruchtiger Wein mit pfiffigen Aromen nach Apfel, Johannisbeeren, Zitrusfrüchten und frischem Gras. Er überzeugt mit seiner zeitlosen, angenehmen und anhaltenden Fülle. Charakteristisch ausgeprägt mineralischen Charakter im Abgang.

Ruzzik weiß

Ein leichter, fruchtiger Wein mit zart-duftigem Aroma, das an exotische Früchte und Apfel erinnert. Trocken und von angenehmer Fülle wird der Wein auch noch durch eine feine Säure abgerundet. Der im Abgang saftig-mineralische weiße Hauscuvée eignet hervorragend zu leichten Gerichten, aber auch überraschend gut zum beliebten Sauerkraut in der Törggelezeit.

Zweigelt 2019

Weinberg Dolomiten IGP

Charakteristisch für den Zweigelt ist sein ausgeprägt fruchtig-blumiges Bukett nach Kirsche, Walderdbeeren, Veilchen und Vanille. Die granatrot leuchtende Farbe und feinen Tannine vollenden diesen edlen, im Eichenfass ausgebauten Tropfen, der sich über die Jahre noch weiter abrundet und verfeinert.

Ruzzik rot

Ein leichter, angenehm fruchtiger Wein, der als unkomplizierter Allrounder zu vielerlei Südtiroler Gerichten wie z.B. die klassische “Brettlmarende” gut passt. Fruchtig-blumige Noten nach Frühlingsblumen und frischen Beeren sowie dezente Tannine runden den Wein ab und verleihen ihm eine interessante Struktur.

Angebote/News

  • Seiser Alm Balance

    vom 10.05.2021 bis 3.07.2021Preis: ab 0 €

    Bei einem Aufenthalt in unserer Unterkunft können Sie kostenlos an den Balance Erlebnissen teilnehmen.
    Wenn im Frühjahr die Natur erwacht, steigt die Lust auf Bewegung im Freien und es zieht viele hinaus in die Frühlingsluft. Zahlreiche geführte Veranstaltungen und Workshops rund um die Themen gesunde Bewegung, Ausgeglichenheit, gesunde Ernährung, richtiges Training und die passende Ausrüstung bilden die ideale Grundlage für den Start in die warme Jahreszeit.

Gasthof

„…und wenn ich dann da bin, werde ich einfach diese inspirierende Ruhe genießen, ...

weiter

Weine

„Für Sorgen sorgt das liebe Leben. Und Sorgenbrecher sind die Reben.“

weiter

Museum

„Was die Alm erbaut und uns anvertraut wollen wir ehren und mit Gottes Hilfe mehren.“

weiter

Bauernhof

„Pass dich dem Schritt der Natur an, ihr Geheimnis heißt Geduld.“ (Ralph Waldo Emerson)

weiter

Verfügbarkeitsanfrage
+39 0471 706 013