Von der Mimose zum Krokus

55,00 pro Person in Halbpension

vom 8.03.2020 bis 9.04.2020Preis: ab 55,00 pro Person in Halbpension

Inklusive Hausaperitif zu Tschötsch aus eigenem Heusirup und einem frühlingshaften Willkomensgruß im Zimmer. 

Der Weltfrauentag ist in Italien ein wichtiger Feiertag. An jeder Straßenecke werden die leuchtend gelben Zweige des Mimosenbaums verkauft, denn der 8. März ist hier im Lande den Frauen gewidmet.
Unser Tipp: eine kleine Auszeit – einfach mal weg von Arbeit, Haushalt, Wäsche, Kochen und Putzen. Überlassen Sie es uns für Sie zu sorgen!
In Ruhe gelassen zu werden ist gut, aber noch besser ist es durch Ruhe gelassen zu werden. Diesem Ziel haben wir uns hier im Tschötscherhof für unsere Gäste verschrieben.

In den kürzlich renovierten Zimmern ist im Zirbenholzbett erholsamer Tiefschlaf garantiert. Kulinarisch werden sie von Tochter des Hauses und Köchin Verena mit liebevoll und bodenständig zubereiteten Gerichten verwöhnt (siehe auch auf instagram mit_herz_verena). Gerne verweilt man nach dem Abendessen auch etwas länger in der holzgetäfelten Stube, bei einem guten Glas Wein aus eigenem Anbau.

Bis zum 8. April gibt es einen Hausaperitif aus eigenem Heusirup und einen kleinen frühlingshaften Willkommensgruß im Zimmer.
Bei der Buchung den Kodex MIMOSE20 angeben. Wir freuen uns auf Sie!

Angebote/News

  • Von der Mimose zum Krokus

    vom 8.03.2020 bis 9.04.2020Preis: ab 55,00 pro Person in Halbpension

    Inklusive Hausaperitif zu Tschötsch aus eigenem Heusirup und einem frühlingshaften Willkomensgruß im Zimmer. 

Gasthof

„…und wenn ich dann da bin, werde ich einfach diese inspirierende Ruhe genießen, ...

weiter

Museum

„Was die Alm erbaut und uns anvertraut wollen wir ehren und mit Gottes Hilfe mehren.“

weiter

Bauernhof

„Pass dich dem Schritt der Natur an, ihr Geheimnis heißt Geduld.“ (Ralph Waldo Emerson)

weiter

Auf der Alm

Vor vielen Jahren war es die Tschötscher Mutter, die jeden Sommer mit einer Horde ...

weiter

Verfügbarkeitsanfrage
+39 0471 706 013