Gasthof

„…und wenn ich dann da bin, werde ich einfach diese inspirierende Ruhe genießen, die frische Bergluft einatmen und jeden dieser besonderen Momente auskosten…“   

Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise zu einem ganz besonderen Fleckchen Südtirol. Der Gasthof Zu Tschötsch im Weiler St. Oswald bei Seis am Schlern in Kastelruth lädt ein, harmonievolle Augenblicke zu genießen. Ein Ort zum Verweilen, Kraft tanken, Geist und Körper stärken, fernab von Trubel. Aufgenommen und umsorgt von der herzlichen Gastfreundschaft der Familie Jaider, bildet der Bauernhof mit eigenem Restaurant den geeigneten Rahmen für ganzjährige Ferienträume mit mediterranem Flair. Den Geschmack und die Würze Südtirols kosten Sie bei den Produkten aus der eigenen Landwirtschaft und einem guten Glas Wein, natürlich aus eigenem Anbau.

Eines bleibt an allen 365 Tagen des Jahres einzigartig: die Lage auf 750m, das milde Klima und der zauberhafte Blick vom Gasthof Tschötscherhof auf Südtirol und das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten / Seiser Alm

Hierzu heißen wir Sie recht herzlich willkommen!

Ihre Gastgeberfamilie
Paula und Michael Jaider!

Angebote/News

  • Neues von der Alm

    Die Tschötsch Alm:

    Urig - gemütlich - echt

    Geöffnet ab dem 24.05.17

  • Törggelen am Ursprung

    vom 28.09.2017 bis 12.11.2017Preis: ab Wandern und Genießen im Herbst

    Kultur erleben und Kulinarisches genießen: Bei dieser Wanderung können Sie die farbenfrohe Herbstlandschaft mit einer Weinverkostung und dem traditionellen Törggelen verbinden.
    Die Wanderung führt vorbei an alten Höfen und Buschenschänken, durch Weinberge, Kastanienhaine und Obstfelder. Auf dem Weg lernen Sie bei einer Hofführung mit Weinverkostung Wissenswertes über Anbau, Lese und Endprodukt. Das anschließende Mittagessen mit hofeigenen Produkten im Buschenschank bietet Zeit zur Rast und Stärkung, bevor die Wanderung wieder zurück zum Ausgangspunkt geht.

Gasthof

„…und wenn ich dann da bin, werde ich einfach diese inspirierende Ruhe genießen, ...

weiter

Appartments

„Beim Verweilen verliert man keine Zeit, man lebt sie.“ (Karlheinz A. Geißler)

weiter

Museum

„Was die Alm erbaut und uns anvertraut wollen wir ehren und mit Gottes Hilfe mehren.“

weiter

Bauernhof

„Pass dich dem Schritt der Natur an, ihr Geheimnis heißt Geduld.“ (Ralph Waldo Emerson)

weiter

Auf der Alm

Vor vielen Jahren war es die Tschötscher Mutter, die jeden Sommer mit einer Horde ...

weiter

Verfügbarkeitsanfrage
+39 0471 706 013